17.06.2019 "Journalistentag mit Prof. Kizilhan"

Villingen-Schwenningen – Er kennt die Grauen des IS-Terrors wie kein anderer in der Region. Er arbeitet seit 20 Jahren mit kriegstraumatisierten Menschen im In- und Ausland. Jan Ilhan Kizilhan, Professor an der Dualen Hochschule in Villingen- Schwenningen, ist am Mittwoch, 19. Juni, zu Gast beim Journalistentag auf der Südwest Messe – um 15 Uhr am Stand der Stand Villingen-Schwenningen in Halle Z. Sein Thema ist „Ursachen von Gewalt gegen Menschen.“ Mit dabei ist die wissenschaftliche Mitarbeiterin Claudia Klett, die an Projekten zur Gewaltprävention in Deutschland beteiligt ist. Die Veranstaltung ist für alle Besucher offen. 

Jan Ilhan Kizilhan ist Direktor des Instituts für Transkulturelle Gesundheitsforschung. Er leitete das Sonderprogramm der Landesregierung zur Aufnahme von jesidischen Kriegsopfern, unter ihnen Nadia Murad, die voriges Jahr den Friedensnobelpreis erhielt und die er persönlich betreute. Er arbeitet als Gutachter für Gerichte und internationale Organisationen. Im Nordirak gründete Kizilhan ein Institut für Psychotherapie und Psychotraumatologie und bildet dort mit Experten aus Deutschland, England und Schweden Psychotherapeuten aus.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

INFOKASTEN

Die Südwest Messe ist bis zum 23. Juni täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Alle Leichtbauhallen sind klimatisiert. Weitere Informationen auf www.suedwest-messe-vs.de.