08.05.2018 "Südwest Messe: Action pur in den Pfingstferien"

Kurzweiliges Programm für Kinder / Kein extra Eintritt / Betreuung der Kleinsten gesichert / Highlight Musical „Ritter Rost“

Villingen-Schwenningen
– Das ist der Höhepunkt des Kinderprogramms auf der Südwest Messe: Das bei Kindern beliebte Musical „Ritter Rost und das Gespenst“ wird am zweiten Messesamstag (2. Juni, 13 bis 15 Uhr) im Festzelt aufgeführt. Das Stück ist im Messeeintritt inbegriffen. Kinder können sich auf der Messe in Villingen-Schwenningen vom 26. Mai bis zum 3. Juni auf viel Action freuen. Drinnen und draußen gibt es für jede Altersstufe Programm.

Abwechslungsreiche Unterhaltung für Familien wird in Halle G geboten. Ob toben, kreativ sein, spielen oder entspannen – beim Verein „Mehr Zeit für Kinder“ kommen weder die kleinen noch die großen Messebesucher zu kurz. Auf Gleichgewicht und Konzentration kommt es in der Arena mit Pedalos an. Mit Autos und Traktoren werden Szenarien aus Landwirtschaft und Straßenbau nachgespielt und in einem Verkehrsparcours testen junge Rennfahrer ihr Können. Gemeinsam können Großeltern, Eltern und Kinder beim Koordinations-Parcours Sinnesorgane, Nervensystem sowie Muskulatur schulen. Beim Bummel durch Halle G entdeckt man tolles Babyspielzeug, Zauberstifte, RC-Spielwaren sowie Kindermode auch für festliche Anlässe. 

Das Kinderland auf dem Freigelände lädt zu Unterhaltung und zum Toben ein. Jeden Nachmittag gibt die Villinger Puppenbühne Vorstellungen. Ihrem Bewegungsdrang können Kinder freien Lauf lassen – die Riesenrollenrutsche hinunterdüsen, schwungvoll auf dem Trampolin hüpfen oder mit Bobby Cars den aufgebauten Parcours entlang düsen. Der Messekindergarten mit professionellen Erzieherinnen lädt zu betreutem Spielen im Garten, Sandkasten oder Bolzplatz ein. Während sich dort Kinder bis acht Jahren ins Spiel vertiefen, können die Eltern in Ruhe über die Messe bummeln, stöbern und shoppen.

Spielerisch werden ältere Kinder ab zwölf Jahren auf der Sonderschau „Physik on Tour“ in Staunen versetzt. An 21 Stationen begreifen sie im Selbsttest, was Schwingungen ausmachen. An einem Exponat beispielsweise kann man nachvollziehen, dass das selbst gesprochene Wort etwas zeitverzögert im eigenen Ohr ankommt. Wie wäre es, eine Runde Mensch-ärgere-Dich-nicht mit einem blinden Menschen zu spielen? Oder selbst testen, wie man sich mit einem Blindenlangstock orientiert. Am Stand der Stadt Villingen-Schwenningen sind Kinder eingeladen, unter Anleitung eigene Tassen und Müslischalen zu bemalen. Und am ersten Messesonntag bei „Land & Leute, Ein Tag mit der Landwirtschaft“ “dürfen sich Kinder beim Melkwettbewerb an der lebensgroßen Melkkuh „Lola“ messen.

INFOKASTEN
Die Südwest Messe ist in den Pfingstferien vom 26. Mai bis zum 3. Juni 2018 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Kinder von 6 bis 14 Jahren zahlen ermäßigten Messeeintritt. Kinder unter 6 Jahren sind frei. Alle Veranstaltungen ohne weiteren Eintritt. Das Programm mit den Anfangszeiten und weitere Infos auf www.suedwest-messe-vs.de.