10.05.2019 "Hightech-Maschinenpark und #roadtripagrar-Blogger"

Südwest Messe zeigt neueste Technik für die Agrar- und Forstwirtschaft / Landwirtschaftsminister Peter Hauk spricht im Festzelt

Villingen-Schwenningen – Die Südwest Messe wird neun Tage lang zur bedeutenden Plattform für Vertreter aus der Land- und Forstwirtschaft, für Bauunternehmer und kommunale Dienstleister. Hier trifft man sich, um neueste Hightech-Maschinen und Geräte kennenzulernen und mit Experten zu fachsimpeln. Der Mega-Marktplatz Südwest Messe in Villingen-Schwenningen ist in der Zeit vom 15. bis 23. Juni 2019 geöffnet. In 21 Hallen und auf dem großen Freigelände zeigen und erklären rund 700 Aussteller über 10.000 Produkte und Dienstleistungen für alle Lebensbereiche.

Im Freien imponieren Hightech-Geräte für Agrar, Forst und Kommunen. Wuchtige Traktoren für die Landwirtschaft werden ebenso angeboten wie kleine 2-Rad-Traktoren und Spezialtraktoren für Hanglagen im Wein- und Obstbau. Tierhalter erhalten komplette Stalleinrichtungen inklusive Klauenpflegestände und Gülletechnik sowie Komponenten für Biogasanlagen. Forstleute können sich mit modernstem Gerät wie Rundholzgreifer, Rückezangen, Mulcher und Holzspalter ausrüsten. Außerdem werden Schwenk-, Rad- und Teleskoplader angeboten. Kommunale Dienstleister finden eine große Auswahl an Unimogs, Fuso-Kleinlastern und Minibaggern. Für entsprechend jahreszeitliche Ausstattung sorgen Schneepflüge und Schneefräsen, Kehrmaschinen und Laubsauger. Beim Bummel durch die Hallen beeindrucken Direktvermarkter mit regionalen Produkten. Infos gibt es zu Blühwiesen für Wildbienen. Schäferin Eileen Linke zeigt in ihrer Hüteshow den respektvollen Umgang zwischen Mensch und Tier.

Besonderes Highlight ist „Land & Leute – Ein Tag mit der Landwirtschaft“ am ersten Messesonntag. Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL wird im Festzelt zur aktuellen Situation im ländlichen Raum sprechen. Den Stellenwert der Landwirtschaft, Artenvielfalt, Kulturlandschaft und Lebensgefühl zeigen zwei studierte Landwirte: Annika Ahlers, Erklärbauer_Bloggerin und Thomas Fabry, Filmemacher und Social Media Manager sind mit einem alten Cabrio quer durch Deutschland gereist. Das Motto heißt daher „Junge Landwirte im Dialog zwischen Stadt und Land #roadtripagrar“. Vor dem Festzelt dürfen sich Kinder den ganzen Tag beim Melkwettbewerb an der lebensgroßen Melkkuh „Lola“ messen.

INFOKASTEN

Südwest Messe ist vom 15. bis zum 23. Juni 2019 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen auf www.suedwest-messe-vs.de.