23.04.2018 "Der Markt für grüne Hightech-Maschinen"

Südwest Messe stellt neueste Technik für die Agrar- und Forstwirtschaft aus / Spezialgeräte für kommunale Dienstleister

Villingen-Schwenningen – Im Freigelände der Südwest Messe reihen sich Maschinen und Geräte aneinander, die angesagt sind für das Geschäft im Grünen – ob auf dem Feld, im Stall, im Wald, im Obst- und Weinbau und an öffentlichen Straßen. Neun Tage lang haben die Fachbesucher Gelegenheit, querfeldein Innovationen unter die Lupe zu nehmen und mit Kollegen zu fachsimpeln. Der Mega-Marktplatz Südwest Messe ist in der Zeit vom 26. Mai bis zum 3. Juni geöffnet. In 21 Hallen und auf dem großen Freigelände zeigen und erklären rund 700 Aussteller über 10.000 Produkte und Dienstleistungen für alle Lebensbereiche.

Für die Landwirtschaft werden schwere Hightech-Traktoren und Hofschlepper präsentiert. Bei der Ernte helfen Förderbänder und Getreidequetschen, Obst- und Weinbauern finden spezielle Traktoren für ihre Arbeit.Tierhalter erhalten komplette Stalleinrichtungen inklusive Klauenpflegeständen und Güllegerätschaften sowie Komponenten für Biogasanlagen. Forstleute können sich mit modernstem Gerät wie Rundholzgreifer, Rückezangen, Mulcher, Holzspalter und Bündelsystemen ausrüsten. Für den kommunalen Fuhrpark ist die Auswahl ebenso groß: Fahrzeuge wie Unimogs, Kleinlaster und Minibagger. Dazu diverse Frontladeranbaugeräte, Schneefräsen und Schneeschieber – ebenso Kleingeräte wie Kehrmaschinen und Laubsauger. Böschungsmäher sind für den Einsatz bei Wiesen am Hang gedacht. Ebenfalls mit von der Partie sind Gabelstapler, Teleskopstapler und – schon von weitem sichtbar – Schnellbaukräne. So viel Technik auf einem Platz zieht nicht nur die Fachbesucher, sondern auch die Laien in ihren Bann.

„Land & Leute – Ein Tag mit der Landwirtschaft mit Land-Frühschoppen“ ist Schwerpunktmotto am ersten Messesonntag. Im Festzelt wird der Präsident des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbandes, Werner Räpple, sprechen. Der Winzermeister beschäftigt sich in seiner Rede mit dem Thema „Landwirtschaft im Spannungsfeld wirtschaftlicher Zwänge und gesellschaftlicher Erwartungen!“ Den Showteil des Vormittags bestreitet der Kabarettist Christian „CHAKO“ Habekost. Kinder dürfen sich den ganzen Tag beim Melkwettbewerb an der lebensgroßen Melkkuh „Lola“ messen.

INFOKASTEN

Die Südwest Messe ist vom 26. Mai bis zum 3. Juni 2018 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen auf www.suedwest-messe-vs.de.